Mittwoch, 22. Juli 2009

Top ist fertig.



Es wird eine schöne große Decke, 1,45 x 2,15 m, der schwarze Stoff hat gerade gereicht.
Erst dachte ich, als Randabschluß Shark Teeth (Prairie Points) zu nähen, um das Ganze aufzulockern. Mich stört aber dabei, daß im Quilt sonst keine Dreiecksformen auftreten.
- Oder ein normales Binding, aus vielen Farben unregelmäßig zusammengesetzt...
- Vielleicht mal keine uni Rückseite, sondern so etwas wie Cecilia in Schwarz/Weiß/Grau aus dem Elchladen (Google: Cecilia I***A)
Viele Ideen, ich werde noch drüber schlafen.
Was meint ihr dazu?

Kommentare:

  1. Oh, was warst du fleißig! Tja, Präriepoints - ja - oder - nein ????
    Ich glaub, ich würds nicht machen. Ohne wirkt er wunderbar schlicht. Präriepoints sind m.E. ein wenig verspielt.
    Mal sehen, was die anderen sagen.
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Babee, wie schön, eine richtige Leuchtdecke ;-))), ich würd den Rand in bunt gestückelt nehmen, mußt mal ausprobieren,

    diese Restedecken sind doch immer wieder hinreißend,

    liebe Grüße
    Bien :-))

    AntwortenLöschen
  3. Ich mache das Binding bunt gestückelt, hab es ausprobiert, und die Rückseite hab ich auch schon besorgt und gewaschen. Bei aller Disziplin im Resteverwerten, das mußte sein, LOL. Morgen gibt es ein Foto.
    Gute Nacht. Babee

    AntwortenLöschen
  4. Babee, eine gute Entscheidung, das Binding bunt gestückelt zu machen. Das sieht bestimmt ganz toll aus. Ein superschöner Quilt.
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich sehe es jetzt erst ! Üps.
    Würde mich sehr gerne Eurer fachlichen Meinung anschließen, inzwischen weiß ich ja schließlich auch, daß ein "Binding" bei Euch nichts zu trinken ist. ;-)))
    ...liebgrüßt der Tiger

    Trotzdem "Prost!" ;-))) auf den tollen Quilt!

    AntwortenLöschen
  6. Grrr, ich komme nicht zum Weitermachen. Inilimm, gehe ich erst mal wandern heute.
    Gruß an alle. Babee

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. lol (zu schnell getippselt)
    also noch mal:

    Inilimm?
    ...fragt der Felltiger! ;-)))

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Babee
    ich bin ja ein wenig spät mit meinem Kommentar,die Randfrage ist ja schon entschieden, ein buntes binding finde ich auch besser.
    Aber ein großes LOB kann man jederzeit nachschicken, denn deine Entscheidung mit den schwarzen Zwischenstreifen sieht super aus. Ich finde, es läßt die bunten Farben leuchten und bringt auch Ruhe in die Farbvielfalt.
    ein oller Quilt
    findet Silke

    AntwortenLöschen
  10. hihi , ich meine natürlich ein TOLLER Quilt
    *Silke*

    AntwortenLöschen
  11. Hihi Silke, solche Verschreiberlinge sind doch menschlich und vor Allem wiiitziiiig,
    und:
    Wir haben alle was davon, nicht wahr Renate? Babee? Bien?... lol
    Gruß vom ollen Tiger, ;-)))

    AntwortenLöschen
  12. Hahaha Silke, lach ! ---
    IstNIchtschLIMM !!!!!
    LG Babee, die schon weiter genäht hat

    AntwortenLöschen
  13. Oh , da war ein Teil für mich , danke! lol
    Groschen gefallen!

    AntwortenLöschen