Freitag, 7. August 2009

Ein Babyquilt



Die zukünftige Oma (vielleicht ist sie heute schon Oma!?) hat sich mit meiner Hilfe die Stoffe zusammengestellt und den Quilt entworfen. Fürs erste Enkelkind soll es ein ganz individuelles Geschenk sein. - Ich habe zugesagt, ihn bis zum 15.8. fertig zu haben. Dann bin ich nach Stuttgart gefahren, uiuiui. Jetzt aber ran! Die Reisefotos müssen warten, auch wenn es mir schwerfällt, lach.

Kommentare:

  1. Eine Kombi von Romantik und Moderne...

    sieht der Tiger mit liebem Gruße an die Näherin

    ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Wer wagt, gewinnt. Es wird ne starke Decke, erst für den Kinderwagen, dann zum Krabbeln.
    Gruß Babee

    AntwortenLöschen
  3. Sehr krabbtisch äh praktisch ...

    LG, Tiger

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Babee,
    da musst du aber Gas geben :o))) Lass dich von uns nicht von der Arbeit abhalten , die Decke wird sehr schön !

    Viel Spaß und liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  5. wie schön, dass die werdende Oma so eine nette Freundin hat wie DICH !
    Dann mal schnell schnell fertig werden!
    Lieben Gruß von Silke

    AntwortenLöschen
  6. Hihihi, eine Krabbtisch-Decke,
    sehr praktisch.
    Babeee, halt Dich ran, das Kindlein
    muß gewickelt werden, sobald es da ist ....

    wünsche Faden und Nadelbruch
    ( fies gell, ist aber nicht so gemeint)

    Bien :-)))

    AntwortenLöschen